2018 Raisino feinherb

2018 Raisino feinherb.
Mal etwas Anderes und Unerwartetes!
Ein i-Tüpfelchen unserer Qualitätsphilosophie. Ein Rotwein, gepresst aus auserlesenen, zu Rosinen gereiften Beeren. Über mehrere Wochen langsam vergoren, im Holzfass für 14 Monate gereift, entwickelte dieser kräftige, gehaltvolle Rotwein einen zarten Duft von reifen roten Früchten, Waldbeeren u. Kirschen, umhüllt mit einem Hauch von Kaffeebohnen und Schokolade. Im Geschmack vollmundig, das Aroma widerspiegelnd, begeistert dieser Wein mit seinen feinen Tanninen, großem u. langem Nachklang die Weinliebhaber eines einzigartigen Weines.

Artikelnummer: 12.2018

14,90

19,87 / L

Lieferzeit: versandfertig in 2-4 Werktagen

Vorrätig

Zusätzliche Informationen

Rebsorte:

Cabernet Dorsa

Lage:

Bingen – hervorragende Binger Lagen

Boden:

Löss

Alkohol:

15% vol.

Restzucker:

14,9 g/l

Säure:

5,1 g/l

Trinktemperatur:

16-18° C

Inhalt:

750 ml

Expertise: WT_Expertise_122018.pdf

Die stark ertragsreduzierten, am Stock zu Rosinen gereiften Trauben wurden als letztes Lesegut im Oktober geerntet, die auserlesenen Beeren vom Stielgerüst getrennt und zur Auslaugung der rosinenartigen Beeren als Maische vergoren. Unter niedrigem Druck schonend gepresst, reifte der junge Wein auf der Feinhefe schon im Holzfass, um die innere Balance und Harmonie zu erhalten.

Bingen
Hervorragende Lagen auf und um den Rochusberg, der nördlichsten Erhebung Rheinhessens durch die Ausläufer des Taunus und Hunsrück, im fruchtbaren Flussdelta zwischen Rhein und Nahe. Bereits die Römer erkannten die für den Weinbau interessanten Lagen mit den milden klimatischen Bedingungen und kultivierten hier ihre Weinreben. Die besondere Eignung dieser Region für den Weinbau zeigt auch, dass hier die vier Weinbaugebiete Rheinhessen, Nahe, Rheingau und Mittelrhein zusammen treffen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …