Riesling trocken
Traditionelle Flaschengärung

Es ist möglich, bezaubernden Duft von Frühlingsblumen in eine Flasche zu schließen. Das zeigt unser Riesling Sekt trocken. Der erste Schluck entfaltet sich im Mund und wird zur Geschmackssymphonie aus dem Zusammenspiel der pikanten Säuren nach Zitronen und Limetten mit den süßlichen Nuancen von Weinbergpfirsichen, umhüllt mit dem Duft der Blumen.
Erfrischend, saftig und zauberhaft.
Riesling Sekt trocken schenkt die unvergesslichen Erlebnisse.

Artikelnummer: 21.0000

12,00

Vorrätig

Zusätzliche Informationen

Rebsorte:

Riesling 100%

Lage:

Traditionelle Weinlagen

Boden:

Löss

Alkohol:

12,5% vol.

Restzucker:

-,- g/l

Säure:

-,- g/l

Trinktemperatur:

6-8° C

Inhalt:

750 ml

Expertise: WT_Expertise_210000.pdf

Die Beeren der gesunden Trauben wurden nach dem Ernten schonend gepresst und der frische Most anschließend vergoren. Danach lagerte der neue Sektgrundwein auf der Feinhefe. Für die Versektung mit der traditionellen Flaschengärung (Méthode Champenoise) wurde der vorbereitete Sektgrundwein in Sektflaschen gefüllt, damit in einer
zweiten Gärung die Kohlensäure (Druck) für den Sekt entsteht. Nach dem Degorgieren, dem Entfernen der Hefe aus der Flasche, ist der neue Sekt frühstens in 9 Monaten zur Verkostung bereit.

Traditionelle Weinlagen im Bereich Bingen in Rheinhessen, dem Land der tausend Hügel, im Dreieck zwischen Bingen, Mainz und Worms. Bereits die Römer erkannten die für den Weinbau interessanten Lagen mit den milden klimatischen Bedingungen und kultivierten hier ihre Weinreben. Die besondere Eignung dieser Region für den Weinbau zeigt auch, dass hier die vier Weinbaugebiete Rheinhessen, Nahe, Rheingau und Mittelrhein zusammen treffen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …